Pfarreiengemeinschaft Kallmünz-Duggendorf
www.pg-kall-dugg.de
Pfarreiengemeinschaft Kallmünz-Duggendorf · Brunngasse 5 · 93183 Kallmünz · kallmuenz@bistum-regensburg.de · Tel: 09473/272
Aktuelles
Berichte zu Veranstaltungen:  siehe Chronik

 

KDFB 
 


KDFB-Duggendorf

Am Freitag, dem 15. November, findet um 19.00 Uhr eine Sitzweil mit dem Duo „I und Sie“ im Gasthaus Hofstetter statt.
Herzliche Einladung an ALLE!

Sonntag, 8. Dezember, um 9.30 Uhr: Gottesdienst für verstorbene Mitglieder

Donnerstag, 12. Dezember, um 19.30 Uhr im Gasthaus Hofstetter: Adventlicher Abend
 

KDFB Kallmünz 

Mittwoch,  6. November: Fahrt zur Lebkuchen-Manufaktur Rosner in Waldsassen.
Abfahrt ist um 13.00 Uhr am Friedhofsplatz. Der Bus fährt über Holzheim (Richtung BUL).

 Donnerstag, 28. November, 19.00 Uhr,  Voradventliche Feier im Pfarrsaal
 



 

Kleinkindergottesdienst


Am Sonntag, dem 17. November, findet wieder ein Kleinkindergottesdienst statt.          
Mit Kindern von 3 – ca. 6 Jahren wollen wir Geschichten erzählen, singen und beten und ihnen auf diese Weise Gott nahe bringen.
Die Kinder können um 9.50 Uhr in den Pfarrsaal gebracht werden, damit die Eltern auch die Gelegenheit haben, den Gottesdienst in der Pfarrkirche zu besuchen. Um 10.45 Uhr (bzw. nach dem Gottesdienst) können die Kinder dann wieder abgeholt werden.
Wir hoffen, dass uns viele Kinder an diesem Tag besuchen und mit uns Spaß haben werden.
Es freuen sich Michaela und Marit Uhl, Jutta Braun und Kathrin Schödner
 
 

Nikolaus


Verkaufsaktion:
Mit der Aktion „Weihnachtsmannfreie Zone“ soll die Aufmerksamkeit auf den echten heiligen Bischof Nikolaus gelenkt werden. Am 1. Adventswochenende wird der Schoko-Nikolaus von den Ministranten für 2,- € / St. nach den Gottesdiensten in Hochdorf und Duggdorf verkauft.
 
Nikolausbesuch in den Familien der Pfarrei Duggendorf
Wer den Besuch durch den Nikolaus am 5. oder 6. Dezember wünscht, möge sich bitte bis zum 3. Dezember bei Roland Hösl (Tel. 09409 / 862190) anmelden.
 
 

Lebendiger Advents-Kalender, 1. - 24. Dezember, 17.30 Uhr


Wie im Advent 2018 wollen wir den „Lebendigen Adventskalender“ wieder anbieten.
Jeden Tag im Advent ab dem 01. Dezember schmückt eine bestimmte Familie, eine Dorfgemeinschaft oder auch ein Verein ein Fenster seines Hauses
in adventlicher Weise und übernimmt die Rolle des Gastgebers. Hier die Tage und Orte der Hausfenster, die zum adventlichen Verweilen einladen:
 
1
 Canto Vero
Adventskonzert in der Pfarrkirche Kallmünz
7
Trachtenverein
Vereinsheim
Am Graben
17
Fam. Burkhardt
Am Galgenberg 7
Kallmünz
9
Fam. Mandl
Am Girnitztal 1
Heitzenhofen
 
3
 
 
18
Dorfgem.Duggendorf
bei Familie
Anneliese Bleicher
 
2
Andreas Giehrl
Pfarrhof
Brunngasse 5
 
11
Kinder-Altenheim Kallmünz Spittelberg
4
 Fam. Hofstetter
Naabtal-Gasthaus
Heitzenhofen
24  
Herzliche Einladung
 
8
Fam. Reinstein
Georg-Hammerl 3
Kallmünz
19
Dorfgemeinschaft
Gemeindezentrum
Holzheim
zu den Christmetten in Kallmünz, Duggendorf, Holzheim 13
Familie Ebneth
Dinau 4
6
 Fam. Berta Scholz
Galerie am Fels
22
Fam. Meier
Am Gänsbügl 14
Kallmünz
5
Dorfgemeinschaft
Hochdorf
bei Fam. Ernestine Pöppl
10
Fam. Brinsa
Kallmünzer Str. 9
Holzheim
15
Fam. Weiß
Im Aufloch 3
Kallmünz
12
 Fam. Schneider
Am Gänsbügl 10
Kallmünz
20
 
Fam. Uhl
Gärtnerei Daxl
21
Fam. Fink
Krachenhausener4
Kallmünz
23
Fam. Braun
Heitzenhofen
 
16
 
  14
ATSV Kallmünz
Am Sportheim

Termine der nächsten Kirchenführungen in der Pfarrkirche Mariä Opferung in Duggendorf

 
Bekanntlich ist die Pfarrkirche zu Duggendorf eine der schönsten Landkirchen“, so schrieb bereits im Jahr 1835 der Seelsorger des Ortes.
Die Pfarrkirche, ein harmonischer, spätbarocker Bau aus dem Jahre 1736 liegt idyllisch an der bayrischen Eisenstraße.
Die zertifizierte Kirchenführerin Rosi Schott bietet folgende Kirchenführungen – jeweils mit einem anderen Schwerpunkt –
in unserer Pfarrkirche an:

 
Sonntag, 15. Dezember um 14.45 Uhr
Adventliche Kirchenführung im Rahmen des Adventsmarktes der Gemeinde Duggendorf
Zum 3. Adventssonntag „Gaudete“ eine Kirchenführung, die nebenbei die adventlichen Bräuche und das Wesen der adventlichen Kirchenzeit
näher bringen möchte. Zwischen Pfarrkirche, Dorfplatz, Pfarrstadel und Garten findet der adventliche Markt der Gemeinde Duggendorf mit abwechslungsreichem Programm statt.

Sonntag, 29. Dezember 2019 um 15 Uhr
Kirchenführung „zwischen den Jahren“ - Die Kirchenführung wird gespickt mit interessanten Details rund um die weihnachtliche Festzeit,
umhüllt von verschiedenen Weihrauchdüften. Teilnehmergebühr: 3 €
 

Vorankündigung: Termine Erstkommunion und Firmung 2020


Die Erstkommunionfeiern 2020  in der Pfarreiengemeinschaft fallen auf die Termine:  
> Sonntag, 17. Mai, in Duggendorf,
> Donnerstag, 21. Mai, Christi Himmelfahrt, in Holzheim 
> Sonntag, 24. Mai, in Kallmünz.
Am Mittwoch, dem 9. Oktober, ist um 20.00 Uhr für die gesamte Pfarreiengemeinschaft der erste Elternabend zur Erstkommunion im Pfarrsaal Kallmünz. Dabei wird den Eltern der „Fahrplan“ mit den Terminen zur Vorbereitung auf das große Fest ihrer Kinder vorgestellt.
 
Der Termin für die Firmung 2020  für die Jugendlichen der 5. Jahrgangsstufe steht noch nicht fest. Wir wollen für unsere Pfarreiengemeinschaft folgenden Termin beantragen:                                                        
  • Samstag, 11. Juli, alternativ: Samstag, 18. Juli  -  Firmort: Pfarrkirche Kallmünz.
Die Firmvorbereitung beginnt mit einem Elternabend am Mittwoch, dem 8. Januar 2020, im Pfarrsaal Kallmünz.

 

Brautleutetage


Detaillierte Infos zu den geplanten Terminen in 2020 gibt es unter diesem LINK

Angebote für Trauernde im Dekanat Regenstauf


Jeweils einmal im Monat treffen sich Trauernde zu einem Gespräch bei Kaffee und Kuchen. Die Austauschrunde gibt Informationen zum Verständnis von Trauer und Anregungen zur Selbsthilfe auf dem Trauerweg. Sowohl der Trauergesprächskreis in  Regenstauf, als auch das Trauercafè „Lebensblüte“ ist ein offener Treff unter der Trägerschaft des Dekanats Regenstauf.

Trauercafé „Lebensblüte“ im Pfarrheim Pettendorf (Martin-Klob-Str. 6). Leitung: Barbara Listl 09404/8673 und Beate Senninger 09404/5531.

Trauergesprächskreis „Cafe Pause“ im Mehrgenerationenhaus (Hauptstraße 34) in Regenstauf:  Leitung: Diakon Dr. Wolfgang Holzschuh, Pfarrei St. Jakobus.  

Hospiz-Verein Regensburg e.V.


Der Hospiz-Verein bietet ebenfalls einen Treffpunkt f. Trauernde einen Gesprächskreis für Trauende und das Trauercafe an. Weitere Informationen im Internet www.hospiz-verein-regensburg.de.
letzte Änderung: 04.11.2019